Böden

  • Image

    Variante 1:  Holzboden einfach

    Auf einem Balkenlager, dessen Dimension von der Grösse und der zu erwartenden Belastung abhängt, liegen Platten aus Dreischichtholz (normalerweise 27mm dick).

  • Image

    Variante 1:  Holzboden einfach

    Der ausgelegte Boden, noch unbehandelt, wird vor der Auslieferung mit einem Hartöl gestrichen.

  • Image

    Variante 1:  Holzboden einfach

    Für stark beanspruchte Böden, z.B. Gastro oder wie dieser Aufenthaltsraum für Schüler, sind wasserfeste Druckplatten aus "Sperrholz mit Grip" erhältlich (rutschfest und dunkel gefärbt).

  • Image

    Variante 2:  Holzboden mit Dämmung

    Das Gelände eingeebnet und für die Belastung vorbereitet sein.

    Diese Arbeiten übernimmt der Käufer, bzw. eine ansässige Baufirma in seinem Auftrag. Bei sehr grossen Strukturen ist evtl. ein Ingenieur beizuziehen, der die Fundamente berechnet. siehe: Geländevorbereitung und Fundamente

  • Image

    Variante 2: Holzboden mit Dämmung

    Bei den vorgefertigten Sandwichelementen ist die Isolation (Dämmung) und das Balkenlager zwischen Platten und Stegen bereits verbaut vor der Montage.

  • Image

    Variante 3: Holzboden mit Dämmung und Abschlussplatte

    Der Raum unter der Abschlussplatte kann für eine Bodenheizung genutzt werden. Abschlussplatten aus hochwertigeren Holz sind auf Anfrage erhältlich.

Böden aus Holz gibt es bei uns in 3 Varianten

alle Preise siehe: Preisliste Böden

Das Gelände muss eingeebnet und für die Belastung vorbereitet sein. Diese Arbeiten übernimmt der Käufer, bzw. eine ansässige Baufirma in seinem Auftrag. siehe: Gelände Vorbereitung und Fundamente


Wir weisen darauf hin, die Böden vor Ort selbst zu errichten oder bauen zu lassen. Das erspart Kosten für Transporte, Arbeit und Spesen. Die genauen Pläne stellen wir gegen eine Gebühr zur Verfügung, Preis je nach Komplexität.

          shelters made in lively esthetics

Archadom Niethammer • Emmentalstr. 139d • CH-3414 Oberburg i.E. • Schweiz • Tel/Fax +41-34-423 11 50 • .(JavaScript must be enabled to view this email address)