Dome isoliert

ArchaDome als temporäre und permanente Gebäude

Als eine Alternative zu klassischen Holzbauten oder Pavillions bauen wir unsere Dome auch als Gebäude. Verwendung finden sie z.B. als Seminarräume, für Theater, Restaurants, Skibars, in der Kinderbetreuung, als Übernachtungs-Einheiten im sanften Tourismus oder Glamping. Mit verschiedenen Varianten und Erweiterungen enstehen ästhetische und beheizbare Räume, geschützt vor Wetter und ausbaubar nach deinen Vorstellungen. In verschiedenen Modellen und Grössen erhältlich basieren sie auf den gleichen Formen wie unsere Domzelte mit einem erweiterten Konzept für permanente Nutzung.

Weitere Fotos siehe: Galerie

  • Image

    Dom 10m isoliert

    Als Therapieraum genutzt kreiert er ein neutrales Arbeitsfeld, indem eine Öffnung zur Heilung beitragen kann.

  • Image

    Dom 12m isoliert

    mit transluszenter Isolation

  • Image

    Dom 8m isoliert

    als Mehrzweck Raum genutzt

  • Image

    Dom 7m isoliert

    für die therapeutische Wasserarbeit

    Konstruktions Holz ist Lärche in drei Bogen-Lagen.

  • Image

    Dom 12m isoliert

    für Konzerte geeignet

  • Image

    Dom 8m isoliert

    Mit dem zusätzlichen Kuppeldach erhält der Dom einen Umraum, der vielfältig genutzt werden kann und z.B. Türen und Fenster einen besseren Schutz vor Regen bietet.

Die Leichtigkeit eines Archadom Zeltbaus bezieht in allen Baustufen die Schonung der Landschaft mit ein, d.h. es sind nur leichte Bodenlager und Fundamente nötig. Siehe: Böden und Gelände Vorbereitung und Fundamente. Die Systembauweise ermöglicht die Mobilität, d.h. den Abbau und Verkauf.

            shelters made in lively esthetics

Archadom Niethammer • Emmentalstr. 139d • CH-3414 Oberburg i.E. • Schweiz • Tel/Fax +41-34-423 11 50 • .(JavaScript must be enabled to view this email address)